lilaweiss.de
Name: Passw:  oder Registrieren
Passwort vergessen?

Treffpunkt

Hallo, Fans des VfL Osnabrück
Diese Seite soll es Euch ermöglichen, selbst zu den VfL-Seiten beizutragen, Fragen zu stellen, Neuigkeiten auszutauschen usw.

Beitrag verfassen
Zur Registrierung von Benutzernamen geht es hier


  Nächste Seite    Ende 
aaachtzehn99   Artikel 758695   Samstag, 19. August 2017 20:37
Ich glaube, dass diese Saison noch richtig was möglich ist. Wenn weiter so gespielt wird (bis auf die Abschlüsse) kommen auch die Punkte! Noch eine Verpflichtung für die linke Außenbahn (der am Besten noch im Sturm spielen kann). Außenverteidiger brauchen wir höchstens noch als Back-up außer Sangare wird nach oben gezogen.
Chancen verwandeln und ansonsten weiter so!
spitze70   Artikel 758693   Samstag, 19. August 2017 20:27
Eine spannende und wichtige Aufgabe für das Trainerteam für die nächsten Wochen.

Wie schafft der VfL es, seinen Einsatz und oft hohen Spielanteile in der Liga gerade auswärts in Tore; sprich Punkte umzumünzen?

Reichen Training und Mentalschulungen oder braucht es einfach noch einen guten Mann für die Offensive? Oder beides? Man wird sehen. Ich bin gespannt.
Schluckspecht   Artikel 758692   Samstag, 19. August 2017 19:30
Gerade die Werbung in der ARD gesehen. Den Blödefeldern ist auch nichts peinlich.Dann doch lieber TEDi. #ihrhabtdiehaareschoen
Merzener   Artikel 758691   Samstag, 19. August 2017 19:16
"...viel Glück hatten". Oh man. Dass ein Gegner auch Mal vor das Tor kommt, nein das darf es nicht geben.
dertaktiker   Artikel 758690   Samstag, 19. August 2017 19:01
Der VfL hat heute ein ganz gutes Spiel gezeigt. Allerdings sehe ich unsere Defensive nicht so stark, wie sie hier von vielen bezeichnet wird. Drei Situationen zeigen, dass wir heute auch viel Glück hatten:

1. Susac war nicht nah genug beim Gegenspieler, wodurch Chemnitz in der ersten Halbzeit eine sehr gute Chance hatte.

2. Appiah verschätzt sich und der Gegner ist durch.

3. Ein Chemnitzer kommt ganz allein im Strafraum an den Ball. Die Situation wurde zum Glück aufgrund einer vermeidlichen Abseitsposition abgepfiffen.

Ich möchte die Leistung der Mannschaft keinesfalls schlechtreden. Jedoch sollten gerade diese Situationen genauestens analysiert werden, denn nicht immer werden wir so viel Glück haben.

Groß finde ich auf dem Platz viel zu langsam. Er hatte in der zweiten Halbzeit ein paar gute Situationen, aber irgendwie braucht er gefühlt immer eine Ewigkeit, um zurück in die eigene Hälfte zu kommen.

Heider und Savran haben mich hingegen heute überzeugt. Die werden auch wieder treffen.
HarryPotter   Artikel 758689   Samstag, 19. August 2017 19:01
Höre gerade das Ansgar Brinkmann Trainer in Halle wird.
HarryPotter   Artikel 758688   Samstag, 19. August 2017 18:57
Guter Spieltag in Liga 3.
Meppen sehr ordentlich gestern :-)
Goikoetxea   Artikel 758687   Samstag, 19. August 2017 18:32
@Schildi
Das mit Osnabrück in NRW (am besten noch Ostwestfalen) ist einfach eine Frage der Allgemeinbildung. Damit ist es heutzutage bei vielen Leuten ja nicht gerade mehr weit her.
Und dass die Reporter schlecht über die jeweiligen Mannschaften informiert sind, ist eh einfach nur erbärmlich. Das würde in der Hinsicht hier nahezu jeder besser machen.
Schildkröte   Artikel 758686   Samstag, 19. August 2017 18:15
Was war denn das für eine komische Abwehr-Aktion von Appiah in der 2. HZ im eigenen Strafraum??? Unterläuft den Ball und fällt nach hinten hin um auf seinen Allerwertesten - Gersbeck zum Glück zur Stelle...
M.Sprecke   Artikel 758685   Samstag, 19. August 2017 18:15
Paderborn macht definitiv etwas richtig!
Würde mich nicht wundern, wenn die am ende der Saison wieder ganz oben stehen.
Sehr gute Trainerauswahl dort.
BergbAUER   Artikel 758684   Samstag, 19. August 2017 18:06
Jetzt der VfL im Ersten ...
spitze70   Artikel 758683   Samstag, 19. August 2017 18:06
Irgendwie hat man sämtliche positiven wie negativen Dinge aus der letzten Saison mit rübergenommen in die neue Saison, nachdem man die ersten Fehler (Defensive) korrigiert hat.

Hätte die Vorbereitung vielleicht noch länger dauern können?

Oder die Mannschaft vorne besser verstärkt? Man spielt sehr gefällig, aber der Punch fehlt fast immer. Außer gegen den HSV :-)
Schildkröte   Artikel 758682   Samstag, 19. August 2017 17:59
Sehr gutes Interview übrigens von Tim Danneberg nach dem Spiel gegenüber vfl-tv wie ich finde.

Leute, Kopf hoch! Wenn ihr ähnlich wie heute spielt (vielleicht noch 'nen Tacken besser, sowie mit dem notwendigen Willen und der Präzision im Torabschluss), mache ich mir für die nächsten Wochen keine Gedanken. Das wird schon!
Am besten natürlich gleich im nächsten Heimspiel 3 Punkte einfahren! Fitness, Selbstvertrauen, Mut, Willen, Aggressivität, mannschaftliche Geschlossenheit bewahren - und ab geht's in die obere Tabellenregion! :)

Bezgl. der Beiträge von Mr.m und spitze70:
Wer setzt entsprechende Beschwerde-emails an den MDR und die Telekom auf? Wann kapieren die endlich, dass Osna nicht in NRW liegt? Ist das denn wirklich so schwer? Erdkunde 6. Setzen. Muss man sich wirklich nicht länger gefallen lassen. Kann ruhig auch mal von Vereinsseite angesprochen werden. Wer als Sportreporter sein Geld verdient, die Spielernamen aber noch nicht einmal kennt, hat seinen Beruf evtl. verfehlt?!
Barjou   Artikel 758681   Samstag, 19. August 2017 17:55
Wann merkt Enochs endlich mal, dass er mit Tigges oder Kristo das Problem der mangelnden Durchschlagskraft nicht lösen kann. Allein ein fitter Alvarez macht mir da etwas Hoffnung. Einziger Lichtblick an diesem Nachmittag, die Abwehr zeigt sich stark verbessert.
spitze70   Artikel 758680   Samstag, 19. August 2017 17:54
Taten wir. Bei der Telekom hieß es die Gäste aus NRW.
Mr.m   Artikel 758679   Samstag, 19. August 2017 17:53
Gerade nochmal das Spiel beim MDR gesehen, wir haben 3 neue Spieler: Zangare, Adnan Susac & Appich...
Fehlte nur noch das wir wieder in Ostwestfalen liegen
victoire   Artikel 758678   Samstag, 19. August 2017 17:33
Übrigens.... seit vier Spielen ungeschlagen!!
olli11   Artikel 758677   Samstag, 19. August 2017 17:29
Heute fällt ein Fazit schwer, weil die Gefühlslage sehr gemischt ist.

Vor der Partie wäre ich zufrieden gewesen, wenn es nicht die fast schon traditionelle 0:2- oder 0:3-Niederlage im Osten gegeben hätte.

Nach diesem Spielverlauf aber hadere ich schon mit dem Ergebnis. Da war definitiv mehr drin.

Auf der anderen Seite hat der VfL in der ersten Halbzeit richtig gut gespielt und war auch in der zweiten Halbzeit lange gut dabei. Ab Minute 75 merkte man dann doch schon den Kraftverschleiß. Da hatte ich schon nix gutes befürchtet...

So kann man mit dem Punkt leben, hätte aber noch besser sein können.

Mal am Rande: Wie fast immer, wenn er kommentiert, fand ich Patrick Halatsch im NDR sehr angenehm!
AliBölzen   Artikel 758676   Samstag, 19. August 2017 16:50
Der VfL hätte Chemnitz zweistellig aus dem Stadion geschossen, wenn die Lilahemden eine so starke Chancenauswertung gehabt hätten wie letzten Sonntag. Schön, dass der VfL in der Defensive sehr souverän agierte und sich immerhin mit einer Gegentorfreiheit belohnte. Ein positiver Aspekt an dem torlosen Remis: Kein VfLer konnte sich beim Torjubel verletzen. ;-)

...und der VfL steht nicht mehr auf einem Abstiegsplatz.
unbekannter   Artikel 758675   Samstag, 19. August 2017 16:41
@PennyParker
Sofra fand ich allerdings auch absolut nicht lecker, wundert mich wenig, dass die dicht machen mussten. Die Süßigkeiten bei dem "arabischen Spezialitäten" laden sind sehr lecker aber auch unfassbar süß.
EinMann,EinWort   Artikel 758674   Samstag, 19. August 2017 16:30
Mutmacher.
TheStand   Artikel 758673   Samstag, 19. August 2017 16:28
Sieg wäre heute mehr als verdient gewesen. Chemnitz kann sich auch beim Torhüter bedanken.
Habe aber ein sehr gutes Spiel vom VfL gesehen, mit dem Spiel sehr zufrieden. Besonderes Lob an die Abwehr. Vorne brauchen wir aber wohl nach dem Verkauf von Wriedt einen zusätzlichen Mittelstürmer.

Auf der heutigen Leistung läßt sich gut aufbauen.
neo09   Artikel 758672   Samstag, 19. August 2017 16:27
Sehr engagiertes Spiel des VfL, der sich leider nicht in Form des Sieges belohnt hat. Einzig ausbaufähig sind die Standards. In Sachen Laufbereitschaft und Einsatz kann es heute nur Lob geben. Zudem spielt eine Mannschaft immer nur so stark bzw. schwach, wie der Gegner es zulässt. ;)
PennyParker   Artikel 758671   Samstag, 19. August 2017 16:25
Mit dem Spiel bin ich sehr zufrieden.
Aber, Reimerink darf niemals so lange rumgurken, und 3 Punkte aus 5 Spielen sind mindestens eine mittlere Katastrophe.

@TINA
Sofra(n) gibt's an der Stelle, die Google Maps ausgibt (Iburger Straße 9), nicht mehr. Es gibt aber einen "Balkan Grill" an anderer Stelle, etwas weiter in Richtung Lutherkirche (Iburger Straße 17, neben den "Arabischen Spezialitäten"). Den meinst Du - oder?. War lecker und beinahe familiär, Slibowitz gab's leider keinen.
lit74   Artikel 758670   Samstag, 19. August 2017 16:25
Auch wenn Waldorf und Stadler sich wieder gegenseitig anheizen. Eine insgesamt überzeugende Auswärtsleistung. Eindeutig über 90%der Zeit die spielbestimmende Mannschaft, hinten sicher - eine Baustelle scheint erfolgreich abgeschlossen worden zu sein, dominant und etliche Standards und Chancen im Angriff. Rätselhaft die mangelnde Chancenverwertung - da schwankt der VfL zwischen großartig abgelockt (HSV) und wie heute unglücklich bis unvermögen. Wahrscheinlich muss man schon eingestehen: ganz so schwach wie der HSV war Chemnitz nun auch wieder nicht ;)
unbekannter   Artikel 758669   Samstag, 19. August 2017 16:20
Ich habe heute ein starkes Spiel vom VfL gesehen, gefehlt hat insbesondere ein Typ wie Alvarez.
Vielleicht sollte man nicht von Anfang an dauerhaft pressen, sondern das ganze eher phasenweise angehen - also durchaus auch mal tief stehen. Aber der Trainer hat sich sicherlich etwas dabei gedacht. Fällt in der ersten Halbzeit das 1:0 wäre es natürlich genau richtig gewesen. Der Einsatz hat absolut gestimmt heute.
spitze70   Artikel 758668   Samstag, 19. August 2017 16:19
@ Fulham

Weil der CFC heute nicht gut war. Defensiv zwar zunehmend besser, aber offensiv ohne druckvolles Flügelspiel oder gefährliche Standards. Für ein Heimteam wäre mir das zu wenig.

Der VfL mit guter erster Hälfte, aber mit den alten Schwächen am Strafraum und diese Saison bei eigenen Standards. Aus diesen vielen Ecken kannst du auch etwas machen.

Macht der CFC glücklich in der 80. Minute das 1-0, gehst du wie schon in Erfurt oder Aspach letzte Saison als Verlierer nach ordentlicher bis guter Leistung vom Platz. Das darf nicht sein und macht mürbe. Von daher bin ich froh, dass wir einen Punkt mitnehmen. Auch wenn mehr drin war.

Offensiv sollte noch was passieren.
Failzer   Artikel 758666   Samstag, 19. August 2017 16:16
Torabschlüsse habe ich immerhin gesehen.
Gefühlt so viele wie in den letzten 15 Punktspielen zusammen nicht.
realhhh   Artikel 758665   Samstag, 19. August 2017 16:16
Gute Leistung vom VfL, immerhin zu Null gespielt.

Leider aber auch kein Tor geschossen, kein Ertrag für den Aufwand.

Arslan bei Standards einfach nur schwach. Nur 1x Gefahr nach einer Ecke.

Gegen Ende der Partie hat man da schon Tigges rangelassen, weil es mit Arslan nicht mehr ging. Tigges kann es aber leider auch nicht. Alvarez wurde in diesem Bereich ,um mal mit LG's Worten zu sprechen, schmerzlich vermisst.

Sehr gutes Spiel von Engel, der zu den Besten gehörte. Viele gewonnene Zweikämpfe, gute Vorarbeit zur Großchance von Savran. Schade, dass er sich in der Nachspielzeit nicht noch mit seinem Schlenzer belohnt hat.

Jetzt gegen Lotte zählt nur ein Sieg.
Fulham   Artikel 758664   Samstag, 19. August 2017 16:16
Ich weigere mich, dieses Spiel negativ zu sehen! Klar hätte das ein Sieg werden können, vielleicht auch müssen. In meinen Augen HAT der VfL bärenstark gespielt! Deshalb kam Chemnitz nicht zum Zuge. Warum muss alles Gute immer die Folge der Schwäche des Gegners gewesen sein?
M.Sprecke   Artikel 758663   Samstag, 19. August 2017 16:15
Eins noch:
es sollte auch einmal die Position von Christian Groß hinterfragt werden. Für mich ist er keinesfalls so spielstark wie er immer dargestellt wird.
Ich finde er ist für die 6èr Position viel zu langsam und macht dadurch das Spiel auch immer wieder langsam. Wann haben wir denn mal einen erfolgreichen Konter gesehen?
spitze70   Artikel 758662   Samstag, 19. August 2017 16:14
Sprecke, kann man so sehen. Mit mehr Drive vorne ab dem 16ner gewinnt man dort.
Merzener   Artikel 758661   Samstag, 19. August 2017 16:11
Ich habe einen guten Auswärtsauftritt gesehen. Das Glück fehlte, deswegen kann man nicht überbordend zufrieden sein. Aber es wird!
M.Sprecke   Artikel 758660   Samstag, 19. August 2017 16:10
Bitte keine Scheuklappen aufsetzen,
der VfL war nicht Bärenstark, Chemnitz war einfach nur schlecht.
Wenn man heute gegen nicht mitspielende Chemnitzer nicht mindesten 2:0 gewinnt, dann wird das eine verdammt knappe Saison!
victoire   Artikel 758659   Samstag, 19. August 2017 16:08
Denke auch: endlich zu Null !
Auch dank Susac.
Toller Typ - hat so eine richtig "fiese" Abwehr-Visage!!

Mit einem gesunden Alvarez hätte es vielleicht anders ausgesehen...
Lila_Milka_Kuh   Artikel 758658   Samstag, 19. August 2017 16:06
0:0, immerhin kein Gegentor mal gefangen. Aber das ist insgesamt zu wenig, zudem wäre heute viel mehr drin gewesen.

Offensiv muss man nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden.
Tigges und Kristo haben kein Drittliganiveau.
HH-Lurup   Artikel 758657   Samstag, 19. August 2017 16:04
:-)
OsTrip   Artikel 758656   Samstag, 19. August 2017 16:04
Formkurve steigt. Denke in 4 Wochen stehen wir woanders.
Schildkröte   Artikel 758655   Samstag, 19. August 2017 16:03
Tja, leider ist es bei der Nullnummer geblieben - und das trotz zahlreicher Möglichkeiten auf Seiten des VfL... Einfach nur bitter, sich nicht für eine ansprechende, couragierte Leistung - gerade in der 1. Hälfte - belohnt zu haben. Wenn man schon einen so großen Auwand betreibt, muss der Ertrag am Ende auch stimmen. 3 Punkte wären doch so enorm wichtig gewesen... Kunz, der Keeper vom CFC, war heute allerdings auch richtig gut aufgelegt. Einige Male glänzend pariert. Sollte der VfL im Auge behalten. So bleibt der erhoffte Befreiungsschlag in der Liga erst einmal aus. Hoffen wir auf einen Dreier im Nachbarschaftsduell gegen die Sportis vor hoffentlich ausverkauftem Haus...
Wünsche mir dann ein noch giftigeres, entschlosseneres Team, das im Torabschluss wieder mehr Präzision an den Tag legt.
spitze70   Artikel 758654   Samstag, 19. August 2017 16:02
1. Hälfte gut vom VfL. 2. Hälfte von beiden Teams kein Fußball für die 3. Liga. Keine Mannschaft hat so Anspruch auf die erste Tabellenhälfte.

Wann hat man sich wohl diese Art von Sicherheitsfußball antrainiert und warum? Sieht alles nett aus. Aber nett gewinnt keine Spiele. Mir fehlt der Elan den Paderborn unter Baumgart zeigt. Gestehe Joe noch 5-6 Spiele zu, dann muss man Inventur machen, ob man auch erfolgreich spielen kann in der Liga unter ihm.

Für vorne fehlt noch ein richtig guter Mann. Da ist die Bank zu dünn. Man geht so zu viel Risiko für die Saison.

Fazit: Ein Pokalsieg macht noch keinen Sommer. Fußballerisch gefällt der VfL nur bis 16ner. Man will es dann zu wenig.

Viele viele Ecken - kein Ertrag. Warum ist das so? Bitte mal nachfragen.

Forza Osna!
Dammer   Artikel 758653   Samstag, 19. August 2017 16:01
Defensiv gut, Mittelfeld ok, aber vorne?
2 Punkte verloren
Bronko   Artikel 758652   Samstag, 19. August 2017 16:00
Sehr gutes Spiel unserer Jungs. Haushoch überlegen geführtes Spiel. Abwehr bärenstark, nix zugelassen und immer Herr der Lage. Viele, viele Chancen erspielt. Aber leider Chancenverwerung schwach und sich somit selbst um den hochverdienten Sieg gebracht.
Ergebnis etwas enttäuschend, Spiel sehr gut.

P.S. Den CFC Torwart sollte man im Auge behalten, ohne den hätte Chemnitz sicher 5:0 verloren
dertaktiker   Artikel 758651   Samstag, 19. August 2017 16:00
Wir brauchen noch einen guten Stürmer!
Klingone   Artikel 758650   Samstag, 19. August 2017 16:00
Ihr alten Miesmacher. Gegen Lotte wird richtig rambazotti gemacht
Mr.m   Artikel 758649   Samstag, 19. August 2017 15:58
Kevin Kunz klarer Man of the Match!
AliBölzen   Artikel 758648   Samstag, 19. August 2017 15:57
Immerhin hinten zu null gespielt. Das war nach dem Spiel gegen Halle nicht unbedingt zu erwarten. ;-)
Pee-Dee-2   Artikel 758647   Samstag, 19. August 2017 15:57
Mal wieder zu wenig. Nach der Einwechslung von Cristo war aber auch klar, dass wir kein Tor mehr schießen können. Tja...kein Sieg in Liga 3
since95   Artikel 758646   Samstag, 19. August 2017 15:57
Wahnsinn, dass man so ein Spiel nicht gewinnt. Chemnitz war ja nicht existent abgesehen vom Keeper... so viele Chancen
Schade!
  Nächste Seite    Ende