lilaweiss.de
Name: Passw:  oder Registrieren
Passwort vergessen?

Treffpunkt

Hallo, Fans des VfL Osnabrück
Diese Seite soll es Euch ermöglichen, selbst zu den VfL-Seiten beizutragen, Fragen zu stellen, Neuigkeiten auszutauschen usw.

Beitrag verfassen
Zur Registrierung von Benutzernamen geht es hier


 Start    Vorherige Seite   Nächste Seite    Ende 
jover   Artikel 757925   Sonntag, 13. August 2017 00:10
Also, den Begriff "unethisch" von Sielo muss ich hier auch nochmal kommentieren.

Wir haben doch überhaupt keine belastbaren Informationen darüber, wie sich die Gehaltsforderungen in den Verhandlungen entwickelt haben und wo man sich schließlich beim Salär geeinigt hat. Es mag eine ungewöhnlich lange Vertragslaufzeit für die 3. Liga sein, aber es ist ja nun auch nicht so, als wenn das für den Spieler nur von Vorteil ist. In der 3. Liga werden keine Ablösen bezahlt, d.h. Engel muss klar davon ausgehen, diese vier Jahre auch beim VfL spielen zu müssen. Eine deutliche Verbesserung ist für ihn also nur drin, wenn er a) herausragende Leistungen bringt, die ihn für Zweitligisten interessant machen oder b) wenn er mit dem VfL aufsteigt. Wenn der Vertrag ausläuft, wird er 32 sein, ein Alter, in dem er locker noch Leistungsträger sein kann (Savran ist aktuell 32, Heider 31). Ich finde jedenfalls, dass es durchaus auch für den Spieler spricht, sich so lange an den Verein zu binden.

Dazu kommt, dass Engel in Normalform klar ein Drittliga-Stammspieler ist und lange in der 2. BL bestehen konnte. Seine Vita ist hinsichtlich fehlender Motivation oder irgendwelcher Eskapaden tadellos, auch ist er offensichtlich ziemlich robust, ist von schweren Verletzungen verschont geblieben. So einen Spieler kann man als Drittligist (wenn das Gehalt akzeptabel ist) schon mal länger an sich binden.

Ich verstehe zwar wohl, dass manche TPler die 4,5 Jahre zu lang finden, und hätte mich als Verein wohl auch nur auf max. 3,5 Jahre eingelassen. Den Vertrag aber als "geradezu unethisch" zu bezeichnen, bestätigt für mich nur, dass Sielo in seiner Oppositionshaltung ggü. der VF das vernünftige Maß verloren hat.
unbekannter   Artikel 757924   Samstag, 12. August 2017 23:59
Weder gab es hier ein Engel-Bashing noch hat jemand behauptet Engel sei schlechter als Arslan oder Krasniqi.
realhhh   Artikel 757923   Samstag, 12. August 2017 23:41
Völlig unverständlich was hier für ein Bashing gegen Engel betrieben wird. Da haben sich manche wohl wieder einfach jemanden ausgesucht für ihre persönlichen Spielchen.

Also ich bin froh, dass er bei uns langfristig unter Vertrag ist. Im Gegensatz dazu werden dann auch noch die Leistungen von Arslan und Krasniqi schöngeredet. Zu mehr als Regionalliga reicht es bei den beiden leider nicht. Es wird Zeit, dass hier im Treffpunkt endlich der Fußballsachverstand wieder in den Vordergrund rückt.
Schildkröte   Artikel 757922   Samstag, 12. August 2017 23:18
HIER REGIERT DER VFL !!!
Schmalspurphilosoph   Artikel 757921   Samstag, 12. August 2017 23:17
War ja schon eine coole Truppe, die vor 8 Jahren gewonnen hat. Joe, zeig der Mannschaft morgen vor dem Spiel das Video von damals.
querlatte2   Artikel 757920   Samstag, 12. August 2017 23:02
Bin heiß wie Frittenfett - morgen können wir nur gewinnen! Lasst uns den HSV aus dem Stadion brüllen!
anderson   Artikel 757919   Samstag, 12. August 2017 22:59
Als mit Koka vor Vertragsabschluss verhandelt wurde, schrieb jemand, dass man was das jahresgelt anginge noch 50.000 Euro auseinander liegen würde. Sollte daran ein Funken Wahrheit sein, erklärt sich vielleicht der unsinnig lange Vertrag. Enochs wollte Engel unbedingt im Kader. Für mich ist er ein absoluter Durchschnittskicker in der 3. Liga. Bin auf Morgen gespannt, habe aber wenig Hoffnung. Tip 0:4
Schildkröte   Artikel 757918   Samstag, 12. August 2017 22:55
Wriedt war heute übrigens beim Training und hat sich von der Mannschaft verabschiedet.
Zur Mannschaftsaufstellung gegen den HSV: Bisher waren ja alles nur Mutmaßungen von der NOZ, vielleicht beordert Joe ja doch Krasniqi in den Kader. Wir werden sehen. Laut Kicker Vorabbericht steht Arslan nicht in der Startelf. Sollte Joe im Laufe der 90 Minuten aber schon noch einwechseln, sonst ist der Junge verdammt enttäuscht und gefrustet, glaube ich. Könnte negative Auswirkungen auf den Ligaalltag haben.
Ansonsten hoffe ich, dass innerhalb der Mannschaft und bei den Fans auf den Rängen morgen absoluter Zusammenhalt herrscht. (Wäre mal wieder an der Zeit für so einen richtigen Brücken-Roar... :D). Nur so kann letztlich ein Weiterkommen gelingen. Des Weiteren wünsche ich Joe und dem Team natürlich eine große Portion Selbstvertrauen, den absoluten Siegeswillen und das nötige Quäntchen Glück! Zur Spielweise: Ich erwarte einen richtigen Pokalfight, Kampf um jeden Grashalm, Umpflügen des Geläufs... (und selbstverständlich das versprochene, obligatorische dreckige Trikot von unserem Neuzugang Sušac) ;) Wie ich heute bereits schon einmal schrieb: Läuferisch-konditionell muss morgen alles stimmen. Matchplan muss sein, die Hamburger nicht ihr Spiel aufziehen zu lassen, sich nicht allzu weit in die eigene Hälfte drängen zu lassen, sondern den Gegner schon frühzeitig anzulaufen, zu attackieren, möglichst zu doppeln und die HSV-Kicker so müde und lustlos zu machen. Elfmetersituationen gegen sich unbedingt vermeiden (Gegenspieler weit vor dem eigenen Strafraum stoppen!), selbst Standardsituationen schinden. Konter fahren und Torchancen effizient nutzen. Auf geht's! Pack' mas! :) Remember 2009... Macht's noch einmal, Jungs! Ich glaube an euch und drück euch ganz fest die Daumen! Forza Viola! Forza Osna!
UweIglerSuperstar   Artikel 757917   Samstag, 12. August 2017 22:50
@Osnabreliner
Besten Dank! Muss mal sehen, ob ich mich familiymäßig abseilen kann.
napalmpisser   Artikel 757916   Samstag, 12. August 2017 22:47
Ich kann das Engel-Bashing hier absolut nicht nachvollziehen. Ein Spieler, der so variabel einsetzbar ist, sich klaglos auf jede Position aufstellen lässt, wenn Not am Mann ist, hat das einfach nicht verdient! So mancher Spieler hätte gemeckert, wenn der Trainer ihn nicht auf seiner Stammposition aufstellt. Engel nicht!
Selbstverständlich hat er Fehler gemacht, nur welcher Feldspieler bitteschön hat diese Saison durchgängig geglänzt? Seine Laufwege passen in der Regel, und offensiv hat er durchaus was drauf, besonders bei Standards oder als Flankengeber. Die Misere mache ich viel mehr an Sangare fest. Wann war denn bitteschön sein letzter überzeugender Auftritt?
Platzwart_1   Artikel 757915   Samstag, 12. August 2017 22:29
Schreibt hier nicht so viel Sch...!!! Selten so´n Kabbes gelesen
eisenfuss   Artikel 757914   Samstag, 12. August 2017 22:10
... "das hohe Gehalt"... steht dort. Aber egal, glaubt einfach den Unsinn über eine Stammplatzgarantie und unsittliche Vertragsgestaltungen.
Hackentrick   Artikel 757913   Samstag, 12. August 2017 21:58
Eisenfuss, kannst du lesen? :-)
In Bezug auf Engel´s Gehalt habe ich geschrieben, dass man es "scheinbar" über die lange Laufzeit seines Vertrages abzahlt und Tina ( Artikel 757891) damit durchaus Recht haben könnte.

Zum Thema Stammplatzgarantie möchte ich gerne Eversburger zitieren: "Engel hat nicht nur einen absurd langen Vertrag, sondern offensichtlich auch eine Stammplatzgarantie bekommen. Anders ist es nicht zu erklären, wie er krampfhaft immer wieder spielt bzw. irgendwie eingebaut wird."

Dies sehe ich in der Tat auch so. Auch ein Engel hätte durchaus mal einen Platz auf der Bank verdient aufgrund seiner Leistungen. Stattdessen darf er aber immer wieder auf den unterschiedlichsten Postionen von Beginn an spielen. In Bezug auf Leistung hat der junge Krasniqi mir da deutlich besser gefallen in den ersten Begegnungen und wird für das morgige Spiel scheinbar nicht berücksichtig. Dies habe ich heute bereits 2 Mal als Beispiel angeführt. Wenn Joe tatsächlich nach Leistung aufstellt müsste dieser Spieler auf alle Fälle dabei sein.

Und lit74 habe ich nicht echauffiert sondern wollte ihm damit sagen, dass man die Dinge auch mal aus Sicht der Fans sehen muss, da diese mittlerweile nicht nur den Eintritt und das Bier zahlen, sondern auch als CF den Verein (mit) am Leben erhalten.
CHW   Artikel 757912   Samstag, 12. August 2017 21:53
gersbeck
engel. appiah susac sangare
groß arslan
reimerink (rennecke) danneberg heider
savran (alvarez)

dem HSV - Mittelfeld (Hunt, Holtby) von Beginn an mit einem 5er MF zusetzen, Spielzüge unterbinden.

Krasniqu statt Danneberg hätte mir besser gefallen. Frische und Mut.

Ein Bundesligist mindestens scheidet immer in. der ersten Runde aus. Dieses Mal der HSV. 2:1.
Richi   Artikel 757911   Samstag, 12. August 2017 21:43
Vor acht Jahren hatten wir 3:3 dann i.E. 4:2 gespielt. Ich tippe für morgen das Gleiche.
es-gibt-nur-einen-vfl   Artikel 757910   Samstag, 12. August 2017 21:39
Engel hat in Ingolstadt regelmäßig links verteidigt.

--------------Savran
--------------Alvarez
Reimerink---------------Heider
---------Arslan----Groß
Engel--Susac--Appiah--Sangare
----------Gersbeck
Richi   Artikel 757909   Samstag, 12. August 2017 21:27
Fortuna hat in Unterzahl die Arminia in Bielefeld mit 3:1 besiegt, hehe.
lit74   Artikel 757908   Samstag, 12. August 2017 20:52
@ Hackentrick
Ja, du hast sicher Recht- so etwas sehen wir Fans nicht gerne, wobei es erst einmal unsere Wahrheit ist, die auch aus so mancher Enttäuschung geboren ist, die Spieler hätten etwa nicht alles gegeben was Ihnen in der Situation möglich war. Es ist unsere Wahrheit, muss aber deshalb nicht die Wahrheit sein. Wenn wir aber glauben, deswegen die Spieler anzugehen zu dürfen, wie es uns beliebt, über ethisches oder unethisches Ihrer Verträge lamentieren zu dürfen undundund, dann geht das für mich zu weit und ist niemals Teil der Lösung sondern Problem.

Motivierend ist es in keinem Fall. Ich fänd es halt besser, Ein bisschen weniger den verbalen Holzhammer zu schwingen und pfleglich Miteinander und mit den Spielern und Verantwortlichen des Vereins umzugehen. Niveau ist keine Hautcreme!
eisenfuss   Artikel 757907   Samstag, 12. August 2017 20:49
@ Hacktrick

Jetzt wird es wild. Du echauffierst dich über lit74 und haust eine an den Haaren herbeigezogene Spekulation über eine Stammplatzgarantie und ein (dir nicht bekanntes) zu hohe Gehalt heraus ?
Greif   Artikel 757906   Samstag, 12. August 2017 20:36
Einen guten Kader hatten die eigentlich immer. Wurde schon viel Geld verbrannt. Alles andere passt überhaupt nicht. Ich glaube nicht, dass sich das in dieser Saison ändert. Wenn wir morgen ordentlich dagegen halten und Ihnen auf den Füßen stehen, ist ihnen schnell der Schneid abgekauft. Da liegt unsere Chance.
Osnabreliner   Artikel 757905   Samstag, 12. August 2017 20:35
Einzelspieloption in Berlin:

Wie vor zwei Jahren habe ich in der Eckkneipe meines Vertrauens VfL-HSV als Einzelspiel klargemacht. Das ganze läuft in der Mahlower Klause in Nord-Neukölln - diemal hoffentlich in voller Länge...
Lila_Milka_Kuh   Artikel 757904   Samstag, 12. August 2017 20:16
Wenn ich mir die Drittligisten so anschaue im Pokal gegen die Bundesligisten sieht man schon ganz klar wie die kein Land sehen. Schlagen sich zwar ganz tapfer, aber nach vorne geht kaum etwas.
Hoffentlich können wir morgen mehr vorne ausrichten. Der HSV wird ja gerne belächelt, auch zurecht, aber ich denke die werden dieses mal in der Bundesliga eine bessere Rolle spielen. Die haben da schon einen ganz guten Kader zusammen.
Klingone   Artikel 757903   Samstag, 12. August 2017 19:41
Na da feiert sich das ethische Nörgeltquartett wieder selbst.
Das ist aber nicht zielführend. Reich-Ranicki wäre geblendet bei soviel Selbstverblendung.

Übrigens ist morgen ein ausverkauftes Haus und ein Spiel gegen ein Bundesligisten zu kommentieren.
Hoffentlich macht unser Engel kein gutes Spiel oder gar das Siegtor
Hackentrick   Artikel 757902   Samstag, 12. August 2017 18:56
Gute Beiträge zum Thema Engel von Sielo, Eversburger und auch Tina.
Aus welchem Grund bekommt er einen so einen absurd langen Vertrag? Scheinbar liegt Tina da gar nicht so verkehrt, indem man das hohe Gehalt über mehrere Jahre bezahlt damit Engel keine Einbuße hinnehmen muss. Anders ist diese Laufzeit nicht zu erklären. Zudem kommt scheinbar auch die hier angesprochene "Stammplatzgarantie". Nach Leistung scheint Joe nicht immer aufzustellen. Anders ist es nicht zu erklären, dass z.B Krasniqi nicht mal im Kader steht (Quelle Noz) für das Spiel gegen den HSV obwohl er bessere Leistungen gezeigt hat als manch etablierter Spieler.

@lit74
Du schreibst: "Auch die Spieler können lesen und klicken. Ich frage mich, was Engel oder andere wohl denken und Fühlen, wenn sie so etwas lesen. Ich glaube nicht, dass sie sich angemessen behandelt fühlen oder es zur Leistungsverbesserungen geeignet wäre."


Du weißt aber schon, dass der Verein mittlerweile seine Fans anpumpt ( der Verein nennt es lieber Crouwdfinding) und diese zum Teil solche Entscheidungen wie die unnötig lange Laufzeit von Engel und Enochs nicht nachvollziehen können? Oder wenn Spieler nicht jedes Spiel Vollgas geben obwohl sie wissen was manch ein Fan in diesen Verein investiert. Wie sich die wohl alle fühlen?
dertaktiker   Artikel 757901   Samstag, 12. August 2017 18:40
@ DrFilmriss

Danke!
TheStand   Artikel 757900   Samstag, 12. August 2017 18:22
@schildkröte
Das liegt wohl daran, das einige hier weniger Interesse am Spielgeschehen haben als daran Vereinspolitik zu betreiben. Da nutzt man halt alles.
eisenfuss   Artikel 757899   Samstag, 12. August 2017 17:40
Ja, der Abgang von Beermann war schon schmerzhaft. Und gerade in der jetzigen Situation wäre er mit seiner Spielweise bestimmt genau der Richtige.
*DiealteBrücke*   Artikel 757898   Samstag, 12. August 2017 17:04
Timo beermann mit 2 Toren für Heidenheim nach Standards... einfach herrlich der Typ . So einen brauchen wir noch 😀
Für-immer-lilaweiß   Artikel 757897   Samstag, 12. August 2017 16:59
@LILALIEBE

Kannst mir jetzt ne Mail schicken...
Schildkröte   Artikel 757896   Samstag, 12. August 2017 16:36
Ich wundere mich, warum ausgerechnet am Tag vor einem für den Verein so immens wichtigen Spiel solche Geschichten rausgekramt werden, die unnötig Unruhe in die Vorbereitung der Mannschaft bringen. Gibt's so vermutlich auch nur bei uns VfL-Fans...
Sicherlich kann man an der Verpflichtung Engels Kritik üben, aber bitte nicht immer zu den unpassendsten Zeiten. Das Team muss nun so gut es geht unterstützt werden, um beim morgigen Kampf David gegen Goliath überhaupt eine kleine Chance zu haben. Also: Zusammenstehen statt Zwietracht schüren!
eisenfuss   Artikel 757895   Samstag, 12. August 2017 16:16
@ Abseitsfalle
Wer lesen kann, ist im Vorteil. Ich habe nicht geschrieben, dass der (ein) Vertrag "ethisch" ist. Was für ein Unsinn.
unbekannter   Artikel 757894   Samstag, 12. August 2017 16:10
So schlecht spielt Engel jetzt auch nicht, überwiegend macht er seine Sache ganz ordentlich.

Ich denke der Grund warum hier im Forum viele die Personalie so kritisch sehen ist, dass die Aussagen der Verantwortlichen in Verbindung mit der langen Vertragslaufzeit die Vermutung nahe legen (!), dass möglicherweise das Preis/Leistungsverhältnis bei der Verpflichtung nicht stimmt. Und da außer Gans/Enochs niemand davon ausgegangen ist, dass Engel eine entscheidende Führungsrolle auf dem Platz einnimmt gehen halt Gedankenspiele los die Verpflichtung habe eventuell mit persönlichen Verflechtungen zu tun.
lilaweissesBlut   Artikel 757893   Samstag, 12. August 2017 16:07
Da hat Tina recht, habe Reimerink noch nie über 90 Min. gut gesehen. Immer nur ein kurzes Aufblitzen seines Könnens. Hat aber wohl bei Joe auch einen Freifahrtschein. Oder wie bei Koka vermutet eine Spielgarantie ?
lit74   Artikel 757892   Samstag, 12. August 2017 14:57
Nun bleibt mal auf dem Teppich: ob Kokas Verpflichtung eine gute oder eher weniger gute Entscheidung war, lässt sich jetzt noch gar nicht entscheiden. Bisher spielte er insbesondere als IV nicht so überzeugend- seine bisherige Laufbahn lässt erwarten, dass sein Leistugspotential ein höheres ist. Ich habe hier aber recht häufig erlebt, das Neuzugänge sehr schnell abgeschrieben wurden, sich aber nach einiger Zeit dann doch als Verstärkung erweisen und am Ende das nahende Vertragsende Verflucht würde. Die Laufzeit ist sicher ungewöhnlich aber vermutlich notwendig um den Spieler trotz anderer Verschlechterungen überzeugen zu können- das Ergebnis von Verhandlungen halt. Das hat mit Ethik noch Chats zu tun. Der Begriff "Unethisch" bringt da einen problematischen Zungenschlag hinein, der womöglich auch als Rufschädigung wahrgenommen werden kann.
Auch wenn es einige TPler vielleicht nicht für möglich halten: Auch die Spieler können lesen und klicken. Ich frage mich, was Engel oder andere wohl denken und Fühlen, wenn sie so etwas lesen. Ich glaube nicht, dass sie sich angemessen behandelt fühlen oder es zur Leistungsverbesserungen geeignet wäre.
TINA   Artikel 757891   Samstag, 12. August 2017 14:49
In der Kausa Engel hat der VFL sich zu sehr reingesteigert. Im sommer 2016 hat er hier mittrainiert und der VFL wollte ihn sehr gerne haben. Er war auch im Trainingslager in Ankum dabei, aber da war er zu teuer (Quelle direkt von Joe, Lothar).
Man hat sich aber so sehr darauf versteift, ihn unbedingt haben zu wollen, dass man das finanzielle durch den immens langen Vertrag sozusagen ausgeglichen hat. Plötzlich war er also doch da und nun musste man erstmal eine Position finden, auf der man ihn, den Mann mit Erstligaerfahrung, dauerhaft einsetzen kann.
Und so kommt es eben, wie der Eversburger schon erläuterte, zu diversen Positionswechseln mit dem Grundton "Hauptsache, er spielt".
Grundsätzlich macht Engel es ja nicht schlecht, aber das heisst eben auch nicht überzeugend.

Bzgl. LV: auf dem Fanfest erhielt ich von Lothar die Auskunft, man habe Zorba als IV geholt, der auch mal als LV spielen könnte, weil es eben eine günstige Lösung ist (wobei man Zorba ja schon ein Talent bescheinigen kann). Nach 4-6 Wochen stellt sich nun raus, dass der harmlose Aussenbandriß eine andere, langwierige Verletzung ist.
Plötzlich soll der 19jährige monatelang den Dercho-Ersatz machen? Oder doch lieber Engel?

Arslan, Krasniqi im Mittelfeld? Ordentlich gespielt, beide mit Potential, huuh schnell Schulz reinnehmen, damit der nicht aufmuckt und so bei der Stange gehalten wird?
Reimerink hat einen Freifahrtschein, nur weil er THEORETISCH der beste Techniker ist?

Wenn man weiß, diese Saison werden wir wohl nicht aufsteigen, dann würde ich lieber mehr junge Spieler sehen, die man durch Spielpraxis hoffentlich besser macht und es sich lohnt, ihre Veträge zu verlängern und später vielleicht zu verkaufen.

Die Personalpolitik (Einkäufe, Verträge, Einsatzzeiten) lässt mich teilweise rätseln.
TheStand   Artikel 757890   Samstag, 12. August 2017 14:04
Guter Allrounder halt.
Und siehe da, er kann sowohl gut Außen rechts , Außen links, IV und auf 6 spielen.

Abgesehen davon wurde er wohl vorrangig für die Rechte Abwehrseite geholt, da war Falkenberg schon frühzeitig kaputt und Sangare ja eher ne überraschende sehr gute Alternative. Manch einer sieht Sangare ja eh lieber weiter vorne
DrFilmriss   Artikel 757889   Samstag, 12. August 2017 14:01
@ dertaktiker:

Ja, im DFB Pokal-Spiel gegen Schalke. Machte seine Sache als LV eigentlich ganz gut, war jedoch am einzigen Gegentor beteiligt: Kuranyis Schuss fälschte er unglücklich zum 0:1-Endstand ab.

Engel ist als RV ok, als 6er gefällt er mir jedoch nicht so gut und als IV auch nicht!
Abseitsfalle   Artikel 757888   Samstag, 12. August 2017 13:59
Absurd ist es allenfalls, einen 4,5-Engels-Jahresvertrag als ethisch zu bezeichnen.
dertaktiker   Artikel 757887   Samstag, 12. August 2017 13:51
Für mich ist Engel eigentlich im defensiven Mittelfeld aufgehoben oder auf der rechten Abwehrseite.

Hat er früher schon mal links hinten gespielt?
Walpurgisnacht   Artikel 757886   Samstag, 12. August 2017 13:38
Engel hat bis jetzt noch nicht nachgewiesen, dass er diese Mannschaft entscheidend verstärkt. Auf der 6 oder als IV tut er dies schonmal gar nicht. Offenbar hat dies nun auch Enochs gemerkt und man hat mit Sušac nachgelegt. Für Engel bleiben eigentlich nur die beiden Außenpositionen in der Kette - und da waren wir mit Sangaré und Dercho gut aufgestellt. Ich hab die Notwendigkeit der Verpflichtung bis dato noch nicht verstanden.
Kampen1   Artikel 757885   Samstag, 12. August 2017 13:38
@ eisenfuss: Ne is klar 4,5 Jahre Vertrag sind normal für so einen Spieler! Okay er hat eine Osnabrücker Vergangenheit und sonst.....
Und das der junge Krasniqi nicht im Kader ist verstehe wer will, ich nicht! Und der Herr Engel spielt immer....ob gut oder leider meistens nicht so gut.
eisenfuss   Artikel 757884   Samstag, 12. August 2017 13:31
Aha, die langfristige Verpflichtung von Engel soll unsittlich gewesen sein ! Hier im Forum kommen doch immer wieder interessante Thesen zum Vorschein.

Interessant dabei auch, dass es ein Spieler, welcher vom Frühjahr 2013 bis Sommer 2016 in Ingolstadt gespielt hat, normalerweise so sehr um einen Vertrag bei uns kämpfen muss.

Man mag Verpflichtungen und viele Entscheidungen der Vereinsführung nicht gut heißen oder auch für falsch halten, so auch diese Verpflichtung, allerdings die Verpflichtung von Engel als unethisch zu bezeichnen, halte ich doch geradezu für absurd. Und wenn man nicht einmal die vertraglichen Konditionen kennt, ist der Vorwurf eines unethischen Verhaltens schon ein wenig an den Haaren herbeigezogen.
LILALIEBE   Artikel 757883   Samstag, 12. August 2017 13:14
Ich ! Hast du eine E-Mail?
Für-immer-lilaweiß   Artikel 757882   Samstag, 12. August 2017 13:12
Aufgrund einer Erkrankung habe ich noch eine Ost-Karte für morgen abzugeben. Hat jemand Interesse?
Schildkröte   Artikel 757881   Samstag, 12. August 2017 12:54
Wichtig wird m.E. neben absoluter mannschaftlicher Geschlossenheit auch sein, 2 konstant gute Halbzeiten abzuliefern und sich nicht allzu sehr hinten reindrängen zu lassen. Powerplay des HSV wird unweigerlich zum Tor führen. Also: immer schön gleich am Mann bleiben, frühzeitig attackieren, Gegenspieler doppeln. Wird zwar ein laufintensives Spiel, aber ich hoffe einfach mal, dass unsere Jungs genügend Kondition haben, das mind. über 90, wenn nicht sogar 120 Min. durchzuhalten. Die Hamburger müssen mürbe gemacht, ihnen der Spaß am Spiel genommen werden. Gegen Ende der Partie muss man klug agieren (taktische Wechsel, Zeit von der Uhr nehmen). Zwar ein wenig unfair, aber dafür ist unser Team ja sonst auch nicht für bekannt... ;)
Sielo   Artikel 757880   Samstag, 12. August 2017 12:47
@jover: ich traue den aktuell Vereinsverantwortlichen in der Tat einiges zu und ich halte nicht nur die Personalie Engel für einen in der speziellen Lage des Vereins geradezu unethischen Vorgang, der zudem in sportlicher Hinsicht in einem Gefüge, in dem viele seiner Kollegen hart um neue Verträge kämpfen müssen, eine Menge Sprengkraft besitzt. Für die Beiträge des Eversburgers bin ich sehr dankbar, scheint er doch in dieser Sache einer der wenigen zu sein, die noch bei klarem Verstand sind.
Mr.m   Artikel 757879   Samstag, 12. August 2017 12:22
Und Reimerink
Fantasy   Artikel 757878   Samstag, 12. August 2017 12:16
Krasniqi hat bei Enochs offensichtlich einen schweren Stand, er war doch in Karlruhe wirklich gut und auch abgeklärt. Aber wir sind ja nicht beim täglichen Training dabei...

Gegen den HSV würde ich so spielen:

Gersbeck
Sangare Appiah Sušac Engel
Arslan Groß
Heider Danneberg Reimering
Savran

Dann nach ungefähr 60 Minuten Alvarez einwechseln und somit für frischen Wind und überraschende Aktionen in der Offensive sorgen.

Und dann je nach Bedarf, Form und Spielstand Krasniqi, Tigges oder Renneke.
Könnte ja auch in die Verlängerung gehen :-)

Aber ja, Krasniqi ist ja wahrscheinlich nicht mal im Kader. So wie im letzten Jahr auch oft. Unverständlich für außen stehende.
Richi   Artikel 757877   Samstag, 12. August 2017 12:03
Sušac
JohnDoe   Artikel 757876   Samstag, 12. August 2017 11:58
Susac, nicht Sasic ;)
 Start    Vorherige Seite   Nächste Seite    Ende